+49 241 97828 0 hello@dialego.com

BrandSculpture Talks

Unsere Ratio kann 50 Informationen pro Sekunde verarbeiten, implizit sind es in einer Sekunde gleich 10 Millionen Informationen!

Was wäre also, wenn wir Marktforscher Zugang zu diesem impliziten Wissen des Konsumenten hätten? Und dies nutzen, die eigene Marke zu stärken und implizite Kaufentscheidungen zu beeinflussen? Genau diesen Ansatz geht die Dialego BrandSculpture. In drei SofaTalks zeigen wir Ihnen die Methode jeweils an ganz unterschiedlichen Fallbeispielen und teilen Erkenntnisse mit Ihnen.

Nutzen Sie die Live-Aufzeichnung auch gern für die interne Fortbildung

#1 Starke Marken mit implizitem Wissen stärken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#2 Marken in Branchen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#3 Innovationen Benefits und Konzepte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Kontakt

Lassen Sie uns im Team an Ihrer Fragestellung arbeiten.

Unterschrift Jan Ingelmann

jan.ingelmann@dialego.de
Tel:+49 241 97828 130

Referenzen



Vertrauen ist ein großer Treiber des langjährigen Erfolgs der Marke Frosch. Mit der Befragung zu den „Most Trusted Brands“ erhalten wir in jedem Jahr einen unbeeinflussten Blick auf die Vertrauenswerte. In der offenen Abfrage ohne jegliche Markenvorgabe liegt die große Stärke der Studie. Damit entscheiden allein die Konsumentinnen und Konsumenten, welche Vertrauensmarke je Kategorie ganz oben steht. Außerdem gibt es keine andere Studie, die über einen so langen Zeitraum kontinuierlich und zielsicher trackt, wie sich das Vertrauen in Marken verändert.

Wolfgang Feiter

Marketingleiter, Erdal-Rex GmbH

 


Dialego hat nach meinem Wissen einen der besten Algorithmen, um relevante Impulse zu filtern.

Prof. Dr. Frank Piller

Mit Dialego haben wir unsere große Markenstudie „Trusted Brands“ erfolgreich ins digitale Zeitalter überführt. Der Datenschatz umfasst inzwischen mehrere Millionen Datenpunkte: jährlich gut 4.000 Interviews je Land, Detailergebnisse aus über 20 Branchen, pro Erhebung über 3.000 genannte Marken sowie eine Historie über die vergangenen Jahre. Mit dem interaktiven Online- Dashboard haben wir erstmalig lebendige Ansichten, die erlauben, die Daten ganz einfach strukturiert zu betrachten und jederzeit in Details einzutauchen. Filter, Zeitreihen und flexibel wählbare Vergleiche ermöglichen interaktive Erkenntnisse.

Andreas Schröder

Geschäftsführer, Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH