Erfolgsgeschichten mit der richtigen Kundenzentrierung

Entdecken Sie LiveChats und den Consumer Jour-Fixe für Ihren Erfolg.

Dank unserer Tools und einer Menge Erfahrung konnten wir bereits viele Erfolge in der Produkt- und Innovationsentwicklung generieren. Schauen Sie doch einfach die Videos mit den Erfolgsgeschichten an und entscheiden, welcher Weg für Sie der richtige ist. Bestimmt können Sie auch mit Dialego eine eigene Erfolgsgeschichte schreiben.

Es lohnt sich!

VIDEO 1: Auf einen Drink? Consumer Jour-Fixe für die Innovationsplanung

Gerade bei der Innovationsplanung sind konsumentengetestete, also nachweislich erfolgreiche Produkt- und Kommunikationskonzepte immens wichtig. Denn nur so lässt sich der nachhaltige Erfolg auch wirklich planen. So zum Beispiel der Fall eines Getränkeherstellers, bei dem es darum ging, drei verschiedene Getränkekonzepte zu entwickeln. Hier galt es mit dem regelmäßigen Consumer Jour-Fixe die richtige Auswahl basierend auf dem Verbraucherfeedback zu treffen und das Konzept zu schärfen.

VIDEO 2: Mehr Erfolg im Pitch? Consumer Jour-Fixe für die richtigen Konzeptrouten

Der Consumer Jour-Fixe ist der Königsweg zum richtigen Konzept einer Marke. Ein Beispiel aus unserer Praxis zeigt, wie wir bei der Auswahl der richtigen Konzept-Route für den geplanten Relaunch einer Kosmetikmarke helfen konnten. Hier hatten drei Agenturen in einem Pitch alternative Konzept-Routen geliefert. Bereits nach dem ersten LiveChat-Nachmittag lieferten wir Feedback zum Optimierungspotenzial.

VIDEO 3: Auf einen Call? Consumer Jour-Fixe für mehr Kundenzufriedenheit

Unter anderem für Versicherungsunternehmen ist der Consumer Jour-Fixe der optimale Weg, um beispielsweise die Kommunikation dauerhaft an den Maßstäben der Kunden ausrichten zu können und damit kundenzentriert zu optimieren. Für eine Versicherungsunternehmer konnten wir mit monatlichen LiveChats wichtige Fragen zu den aktuellen Maßnahmen im direkten Austausch mit der Zielgruppe klären. Auch Kommunikationsmaterial konnte in diesem Zusammenhang getestet und kundenzentriert optimiert werden.

VIDEO 4: Was will der Kunde? LiveChats für regelmäßiges Feedback

Wenn Unternehmensprozesse kundenzentriert gestaltet werden sollen, sind LiveChats der perfekte Weg. Für einen Lebensmittelhersteller konnten wir mit der Bereitstellung von regelmäßigen Live-Chats für alle interessierte Abteilungen die Kundenzentrierung nachhaltig optimieren. So konnten Mitarbeiter auch spontan an den Chat-Sessions teilnehmen und ihre tagesaktuellen Fragestellungen im Austausch mit der Zielgruppe diskutieren.

Was können wir für Sie tun?

Machen Sie den Bedarfscheck und füllen Sie dazu einfach das Formular aus.

Wir melden uns dann in Kürze bei Ihnen.

Lena Kurzmann & Jan Ingelmann

Bedarfscheck

Kontaktdaten
 
Wer ist Ihre Zielgruppe? Mit wem möchten Sie in den direkten Austausch gehen?
In welcher Branche arbeiten Sie?
Bitte wählen Sie
  • Agentur
  • Automobil
  • Banken
  • Bekleidung
  • Beratung
  • Bildung
  • Digitales
  • Elektronik
  • Energie
  • Finanzdienstleistung
  • Gastgewerbe
  • Gesundheit
  • Handel
  • Handwerk
  • Haushaltsgeräte
  • Kommune
  • Kreativwirtschaft
  • Marktforschung
  • Medien
  • Nahrungsmittel & Getränke
  • Politik
  • Reisen
  • Telekommunikation
  • Versicherung
  • Sonstiges
Welche Inhalte würde Sie gerne mit der Zielgruppe besprechen? Bei welcher Entscheidung brauchen Sie Sicherheit?
Bitte wählen Sie
  • Auswahl der besten Ideen für neue Produkte / Kommunikation
  • Einführung einer neuen Produktidee
  • Strategische Ausrichtung unserer Marke
  • Optimierung unserer Kundendokumente
  • Allgemein kundenzentriert Entscheidungen treffen
  • Eine ganze Menge unterschiedlicher Fragen
  • Was ganz anderes
Wie häufig würden Sie gerne wissen, was Ihre Zielgruppe jetzt dazu sagen würde?
Bitte wählen Sie
  • Jeden Tag
  • Einmal in der Woche bestimmt
  • Einmal im Monat würde ich schon gerne nachfragen
  • Ein paar Mal im Jahr kommt das vor
  • Vereinzelt wünsche ich mir das
Welchen Kollegen sollen die Findings helfen? Wen möchten Sie begeistern?
Bitte wählen Sie
  • Vorstand / Geschäftsführung
  • Marketing
  • Produktmanagement
  • Category Management
  • Einkauf
  • Marktforschung
  • Vertrieb
  • Kommunikation
  • Ein anderes Team
Welche Frage würden Sie Ihrer Zielgruppe als allererstes stellen, wenn Sie jetzt sofort die Chance hätten?
0 of 350